Bachelor of Arts (Betriebswirtschaft) mit Schwerpunkt Health-Care-Management

Bachelor of Arts (Betriebswirtschaft) mit Schwerpunkt Health-Care-Management


Der Wandel im Gesundheits- und Sozialwesen stellt auch die Zahnarztpraxis vor neue Anforderungen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, bieten mehrere Bildungsträger den berufsbegleitenden Bachelor-of-Arts-Studiengang in Public Healthcare an.

Das Studium unterteilt sich in Grund- und Hauptstudium. Inhalte und Kosten variieren je nach Bildungsträger. Diese Weiterbildung wird in Vollzeit und als Fernstudium berufsbegleitdend angeboten. Nähere Informationen erhalten Sie:

Zu weiteren Weiterbildungs- Studienmöglichkeiten geht es hier...

Ergänzungen, Preisänderungen und Erfahrungen gerne an info@zahnjob.de


Beispiel: Fachhochschule für Ökonomie und Management


Voraussetzung:

Für Berufstätige:

Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife und zusätzlich Nachweis einer praktischen Tätigkeit im kaufmännischen Bereich von mind. 6 Monaten (diese kann auch während des Studiums erworben werden).

Für (Fach-) Abiturienten/ Auszubildende:

Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife und zusätzlich Ausbildungsvertrag über kaufmännischen Beruf.

Studienorte:

Berlin | Duisburg | Düsseldorf | Essen | Frankfurt a. M. | Hamburg | Köln | Marl | München | Neuss | Nürnberg | Siegen | Stuttgart

Studienzeiten:

Es handelt sich um ein berufsbegleitendes Studium am Abend und samstags. Andere Zeitmodelle sind je nach Studienort möglich.

Studienbeginn:

März und September eines jeden Jahres

Anmeldeschluss:

6 Wochen vor Semesterbeginn

Dauer:

7 Semester (ca. 3,5 Jahre)

Semesterferien:

August, sowie Mitte bis Ende Februar

Studiengebühr:

EUR 12.390,00 oder Monatsraten 42 x EUR 295,00

Prüfungsgebühr:

zzgl. EUR 300,00 (einmalig zum Ende des Studiums)

Förderung:

Die Studiengebühren und alle sonstigen mit dem FOM-Studium zusammenhängenden Kosten können, bei Vorliegen der Voraussetzungen, als Sonderausgaben bis zu 4.000 Euro jährlich steuerlich geltend gemacht werden. Nähere Informationen kann Ihnen ein Steuerberater oder das für Sie zuständige Finanzamt geben.

Weiterqualifikationen:

Master of Business Administration (MBA)

Auszug aus den Studieninhalten:

- Grundlagen der BWL
- Grundlagen der VWL
- Grundlagen des Rechts
- Personalplanung, -beschaffung, -einsatz
- Gesundheitswesen I
- Gesundheitswesen II
- Gesundheitswesen III
- Gesundheitswesen IV
- Gesundheitswesen V





Stellenangebote

Oralchirurg/ -in (m/w) in 80807 München
Auszubildene Zahnmedizinische Fachangestellte(r) in 12437 Berlin
Zahnmedizinische Fachangestellte in 20354 Hamburg
ZFA in 23701 Eutin

und 282 weitere Stellenangebote z.B.

Stellengesuche

Zahnarzthelferin in 58566 Kierspe
Zahnmedizinische Fachangestellte in 45657 Recklinghausen
ZMP/ZMF in 52222 Stolberg (Rheinland)

und 11 weitere Stellengesuche

Praxisdienstleistungen

Praxisbegehungen in Rhein-Main-Gebiet, Hessen, Rheinland- Pfalz
ZMV, Praxismanagerin, QMB in 30161 Hannover
Zahnmedizinische Fachkraft in 53881 Euskirchen-Kirchheim