Probleme mit dem Röntgen

Antworten
zahnfee11128
Neustarter
Neustarter
Beiträge: 1
Registriert: 10.05.2016, 19:54

Probleme mit dem Röntgen

Beitrag von zahnfee11128 » 26.05.2016, 12:25

Hallo,

ich bin seit kurzem wieder im Beruf zurück, war lange draußen und konnte auch nie wirklich Berufserfahrung
sammeln, meine Ausbildung war schlecht, u.a. hatte ich mich blöd angestellt, aber auch nichts gelernt.

Jahre lang habe ich in anderen Bereichen gearbeitet, nun wurde ich arbeitslos und musste wieder in meinen
alten Beruf nach 15j Pause zurück.

Stehe nun vor dem Problem dass ich nicht röntgen kann und mich dabei glaube ich auch doof anstelle....
Hat jemand Tipps für mich?

Würde gerne mit jemand PN schreiben um mein Problem genauer zu schildern, da mir dieses recht unangenehm
ist. :|

Benutzeravatar
Curiosity
Starter
Starter
Beiträge: 6
Registriert: 21.02.2016, 15:47

Re: Probleme mit dem Röntgen

Beitrag von Curiosity » 03.06.2016, 15:09

Hallo Zahnfee 11128,

ich würde Dir vorschlagen Du machst einen der vielzählig angebotenen Röntgenkurse, die zeigen Dir ganz genau, wie Du Dich verhalten musst beim Röntgen. Ich hab letztes Jahr nach 25! Jahren aus dem Job meinen Rö-Kurs gemacht, da ich seit kürzerer Zeit als Zahnarztsekretärin arbeite und dann schon wissen sollte, was so alles an neuen Rö-Verordnungen und/oder Entwicklungen die letzten Jahre gemacht wurden. Abgesehen davon, dass Du Dich nicht doof anstellst, keine Bange. Wirst sehen, Du machst das gut! Ich hab mich am Anfang bei den praktischen Übungen im Kurs auch dämlich angestellt, aber das kommt. Wichtig ist, dass Du einen Kurs machst (dann hast Du nämlich auch einen aktuellen Rö-Schein, erhöht Deinen Wert für den Chef ungemein :wink:) und Dich nicht kleinkriegen lässt. Ich find's super, dass Du Dich nochmal getraut hast.

Gerne können wir auch über PN Nachrichten austauschen.Guck mal hier im Forum ins Thema "ZMV-Fortbildung nach über 25 Jahren..." rein.

Liebe Grüße


Curiosity

Röntgen-Training
Neustarter
Neustarter
Beiträge: 1
Registriert: 22.01.2018, 20:36
Wohnort: 99094 Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit dem Röntgen

Beitrag von Röntgen-Training » 30.01.2018, 22:15

Hallo Zahnfee 11128,

bin also sehr neu auf diesen Seiten, deshalb kommt meine Antwort sehr verspätet.
Diese Informationen dienen dann auch der Allgemeinheit, bei ähnlichen Röntgen-Problemen/Anfragen.

Kurz & bündig:

Biete seit 2010 als Freiberufler folgende Leistungen an:
  • bundesweit, vorort in ZAP: Röntgentraining zu Kleinbild, OPG, Fernröntgen, DVT (digitale Volumentomographie)
  • in vielen BL vorort in ZAP: Auffrischung-Strahlenschutz für das ganze Team (ZÄ, ZA, Assistenz, ZFA
  • bundesweit, vorort in ZAP: Schulung zu Röntgen-Konstanzprüfung
  • Erwerb Röntgenschein für Assistenz / ZFA
Mit freundlichen Grüßen aus Erfurt

Gerald König
Dental-Röntgen & QS
www.roentgen-koenig.de

Antworten