Gesundheits- und Sozialökonom/-in (VWA)

Gesundheits- und Sozial-Ökonom/-in (VWA):


Voraussetzung:

Eine abgeschlossene Berufsausbildung und eine mind. einjährige Berufspraxis

Studienorte:

Berlin | Bochum | Bremen | Darmstadt | Duisburg | Essen | Frankfurt a. M. | Hagen | Hamburg | Kassel | Krefeld | Magdeburg | Offenbach

Studienzeiten:

Es handelt sich um ein berufsbegleitendes Studium am Abend und samstags. 2 bis 3x wöchentlich abends 18:00 – 21:15 Uhr und/oder samstags 8:30 – 15:30 Uhr. Den genauen Stundenplan für Ihren Standort erhalten Sie zum Semesterbeginn.

Studienbeginn:

September

Anmeldeschluss:

6 Wochen vor Semesterbeginn

Dauer:

4 Semester (ca. 2 Jahre)

Semesterferien:

Anfang bis Ende August, sowie Mitte bis Ende Februar

Studiengebühr:

EUR 3.360,00 / Monatsraten 24 x EUR 140,00

Förderung:

Die Studiengebühren und alle sonstigen mit dem VWA-Studium zusammenhängenden Kosten können, bei Vorliegen der Voraussetzungen, als Sonderausgaben bis zu 6.000 Euro jährlich steuerlich geltend gemacht werden. Nähere Informationen kann Ihnen ein Steuerberater oder das für Sie zuständige Finanzamt geben.

Weiterqualifikationen:

Betriebswirt/-in (VWA)

Auszug aus den Studieninhalten:

- Business Basics
- Personalmanagement - Organisation
- Recht I
- Betriebliches Rechnungswesen
- Volkswirtschaftslehre
- Güterwirtschaft
- Gesundheitswirtschaft in Deutschland
- Management im Gesundheits- und Sozialwesen
- Unternehmensführung in der Gesundheitswirtschaft

Quelle / Weitere Informationen:

Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie

Zu weiteren Weiterbildungs- Studienmöglichkeiten geht es hier...

Ergänzungen, Preisänderungen und Erfahrungen gerne an info@zahnjob.de



Stellenangebote

ZFA in 51465 Bergisch Gladbach
ZFA für die Assistenz in 12353 Berlin Rudow
Zahnmedizinische Fachangestellte in 13469 Berlin
Mitarbeiter (m/w/d) Zahntechnik in 22081 Hamburg

und 221 weitere Stellenangebote z.B.

Stellengesuche

Zahntechnikermeister in 30657 Hannover

Praxisdienstleistungen

Hygienemanagement - [online] in in online