Stellenangebot:
Zahnmedizinischer Fachangestellter (m/w/d) in 37075 Göttingen


Zahnmedizinischer Fachangestellter (m/w/d) in 37075 Göttingen

Universitätsmedizin Göttingen

Die Poliklinik für Präventive Zahnmedizin, Parodontologie und Kariologie der Universitätsmedizin Göttingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Zahnmedizinischer Fachangestellter (m/w/d)

zunächst befristet auf zwei Jahre mit Option auf Verlängerung, Vollzeit | Entgelt nach TV-L

Über uns:
Die Universitätsmedizin Göttingen (UMG) umfasst die Medizinische Fakultät und das Universitätsklinikum. Mit über 7.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die UMG der größte Arbeitgeber in der Region. Mehr als 65 Kliniken, Institute und Abteilungen stehen für eine qualitativ hochwertige Patientenversorgung, exzellente Forschung und moderne Lehre. Göttingen als Stadt der Wissenschaft liegt im Zentrum Deutschlands und die Universitätsmedizin ist vor Ort eingebunden in ein attraktives Netzwerk universitärer und außeruniversitärer Wissenschaftseinrichtungen.

Die klinischen Schwerpunkte der Poliklinik für Präventive Zahnmedizin, Parodontologie und Kariologie umfassen alle Bereiche der Zahnerhaltung, d.h. die Prävention und Restauration von Karies und nicht-kariesbedingten Substanzdefekten, die Endodontie, Parodontologie und die Kinderzahnmedizin.

Ihre Aufgaben:
• Assistenz bei der zahnärztlichen Behandlung
• vorbeugende und zahnmedizinische Maßnahmen (Prophylaxe)
• Organisation der Klinikabläufe
• Mitarbeit in dezentraler Sterilisationsanlage

Ihr Profil:
• erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung
• mehrjährige Berufserfahrung wünschenswert
• Fortbildung im Bereich Prophylaxe
• sehr gutes zahnmedizinisches Fachwissen, Aufmerksamkeit und Sensibilität im Umgang mit unseren Patienten/innen
• Motivation, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative sowie Selbstständigkeit
• Teamgeist und Freude an der Arbeit

Unser Angebot:
• eine strukturierte und begleitete Einarbeitung
• ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
• Gesundheit und Sport gefördert durch ein ausgezeichnetes betriebliches Gesundheitsmanagement
• Entgelt nach Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) inkl. Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes einschließlich Zusatzversorgung

Wir freuen uns auf Sie!

Die Universitätsmedizin Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Männer unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Männeranteils an und fordert daher qualifizierte Männer ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Der beruflichen Teilhabe von schwerbehinderten Menschen sieht sich die Universitätsmedizin Göttingen in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter Personen nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten Sie, eine Behinderung/Gleichstellung zur Wahrung der Interessen möglichst bereits in das Bewerbungsschreiben aufzunehmen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 29.02.2020 an:
Universitätsmedizin Göttingen
Poliklinik für Präventive Zahnmedizin, Parodontologie und Kariologie
Frau Univ.-Prof. Dr. med. dent. Annette Wiegand
Direktorin der Klinik für Präventive Zahnmedizin, Parodontologie und Kariologie
37099 Göttingen
Tel.: 0551 / 39-22884
Fax: 0551 / 39-12616
E-Mail: annette.wiegand@med.uni-goettingen.de
Web: http://www.zahnerhaltung.med.uni-goettingen.de/

Ansprechpartner/-in:
Frau Univ.-Prof. Dr. med. dent. Annette Wiegand, Tel.: 0551 / 39-22884

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E- Mail im PDF-Format bzw. per Post in Kopie und nicht in Mappen, es erfolgt keine Rücksendung!
Wir bitten Sie um Verständnis, dass Fahrt- und Bewerbungskosten nicht erstattet werden können.

www.umg.eu

Aktuell seit dem 03.02.2020 - Niedersachsen - 3540 mal angezeigt und 195 mal gelesen
Rubrik: Stellenangebote für Zahnmedizinische Fachangestellte

Alle Stellenangebote anzeigen - Neue Anzeige schalten






Jobanzeigen eintragenJobanzeigen hier kostenlos eintragen