Zahnärztekammern (ZÄK)


Zahnärztekammern sind Körperschaften des öffentlichen Rechts und übernehmen die Selbstverwaltung der Zahnärzte. Jedes Bundesland hat jeweils eine Landeszahnärztekammer. Die Mitgliedschaft in der Zahnärztekammer ist für alle Zahnärzte zwingend.

Baden-Württenberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Westfalen-Lippe

Bundeszahnärztekammer (BZÄK)


Die Bundeszahnärztekammer ist der eingetragende Verein: "Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Zahnärztekammern e.V."





Stellenangebote

Zahntechniker/ Zahntechnikermeister (m/w/d) in 41238 Mönchengladbach
Zahntechniker (m/w/d) im Bereich Keramik und/oder Kunststoff in 57072 Nordrhein-Westfalen - Siegen
ZFA Prophylaxe in 40599 Düsseldorf
Zahnmedizinische Fachangestellte in 24943 Flensburg

und 244 weitere Stellenangebote z.B.

Stellengesuche

Zahnarzthelferin in 76703 Kraichtal

Praxisdienstleistungen

Zertifizierte ZMV hilft aus dem Home Office