Zahnärztekammern (ZÄK)


Zahnärztekammern sind Körperschaften des öffentlichen Rechts und übernehmen die Selbstverwaltung der Zahnärzte. Jedes Bundesland hat jeweils eine Landeszahnärztekammer. Die Mitgliedschaft in der Zahnärztekammer ist für alle Zahnärzte zwingend.

Baden-Württenberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Westfalen-Lippe

Bundeszahnärztekammer (BZÄK)


Die Bundeszahnärztekammer ist der eingetragende Verein: "Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Zahnärztekammern e.V."





Stellenangebote

Zahntechniker/in in 12167 Berlin
zahnmedizinische Fachangestellte in 12355 Berlin
Praktikant (m/w/d) im Bereich Werkstofftechnik/ Dentaltechnologie in 04317 Leipzig
Zahnarzt (m/w/d) in 93339 Riedenburg

und 221 weitere Stellenangebote z.B.

Stellengesuche

Zahntechnikermeister in 30657 Hannover

Praxisdienstleistungen

Hygienemanagement - [online] in in online