Zahnärztekammern (ZÄK)


Zahnärztekammern sind Körperschaften des öffentlichen Rechts und übernehmen die Selbstverwaltung der Zahnärzte. Jedes Bundesland hat jeweils eine Landeszahnärztekammer. Die Mitgliedschaft in der Zahnärztekammer ist für alle Zahnärzte zwingend.

Baden-Württenberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Westfalen-Lippe

Bundeszahnärztekammer (BZÄK)


Die Bundeszahnärztekammer ist der eingetragende Verein: "Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Zahnärztekammern e.V."





Stellenangebote

Zahnmedizinische Fachangestellte (m/w/d) als Stuhlassistenz in 42651 Solingen
Vorbereitungsassistent/in in 40545 Düsseldorf
Ausbildung zur/zum ZFA in 82335 Berg
Verwaltungs- und Abrechnungkraft in 32427 Minden

und 342 weitere Stellenangebote z.B.

Stellengesuche

Zahnarzthelferin in 69120 Heidelberg
Zahnärztin in 12163 Berlin
ZMV in 21033 Hamburg

und 11 weitere Stellengesuche

Praxisdienstleistungen

Fortbildung Praxismanager/in (IHK) - Nur noch wenige freie Seminarplätze in in bundesweit
Ihre Karriere 2019 - Werden Sie Dental-Betriebswirt/in in in Karlsruhe und Köln