Zahnarzthelferin
Zahnmedizinische Fachangestellte




Aktuelle Jobbörse / Stellenangebote für die Zahnarzthelferin / Zahnmedizinische FAchangestellte unter www.zahnjob.de/stellenangebote.html

Weiterbildung © adistock - Fotolia.com
Weiterbildung / Fortbildung für Zahnarzthelferin / ZFA: Überblick über Aufstiegsfortbildungen und Weiterbildungen der Zahnmedizinischen Fachangestellten. Sowie eine Aufstellung über Gebühren, Inhalte, Stundenanzahlen und Anbieter und deren Finanzierung. All das hier...

Gehaltsrechner © ioannis kounadeas - Fotolia.com
Kostenloser Gehaltsrechner für Zahnarzthelferin, ZFA, ...: Welches Gehalt verdienen Zahnarzthelferin, Zahnmedizinische Fachangesellte / ZFA, ZMP, Dentalhygienikerin, ZMF, ZMV und Praxismanagerin. Jetzt den neuen Gehaltsrechner nutzen.


Ausbildung Zahnarzthelferin
Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten / Zahnarzthelferin: Alle Informationen über das Berufsbild der Zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA) / früher Zahnarzthelferin. (Berufsausbildung und Berufsschule, Vergütung, Bücher ...) weiter...

Studium
Von der Zahnarzthelferin zum Studienabschluß: Drei Beispiele für geeignete Studiengänge wären der/die Gesundheits- und Sozial-Ökonom/-in (VWA), der Fachwirt im Sozial- und Gesundheits- wesen (IHK) und etwas internationaler ausgerichtet der Bachelor of Arts - Schwerpunkt Health-Care-Management.

Zahnarzt finden - © ioannis kounadeas - Fotolia.com
Zahnarztsuche
Hier können Sie als Zahnarzt oder Zahnarzthelferin Ihre Zahnarztpraxis kostenlos eintragen oder nach Zahnarztpraxen in Ihrer Nähe suchen. weiter...




Urlaubsanspruch für Zahnmedizinischen Fachangestellten / ZFA, Zahnarzthelferin
Urlaub
Informationen zu: Urlaubsanspruch - für Teilzeit - Urlaubsanspruch bei Eintritt, Austritt - Erkrankung im Urlaub - Resturlaub - Mutterschutz - Elternzeit - Urlaub nach Tarif
zu den Urlaubsregelungen
Der Bereich "Zahnarzthelferin..." enthält Informationen für künftige und bestehende ZFA, ZMP, DH, ZMF, ZMV und AZP. Nutze das linke Menü, um die über die Ausbildung und wichtige Informationen wie Tarif und Gehalt zu informieren. Eine Übersicht über Weiterbildungs- und Fortbildungsmöglichkeiten, bis hin zum Studium enthält die Lernorte, die Kosten und die nötige Zeit. Wir möchten so vor allem für Zahnmedizinische Fachangestellte einen schnellen Überblick über künftige Chancen ermöglichen.

Auch wenn heute umgangssprachlich immer noch von der Zahnarzthelferin gesprochen wird, heißt der Ausbilungsberuf seit 2001 Zahnmedizinische Fachangestellte / ZFA.

Mit der Umbenennung ist auch eine neue Ausbildungsverordnung in Kraft getreten. Die Ausbildungsdauer beträgt auch wie bei der Zahnarzthelferin drei Jahre.

Nach der Berufsausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten / Zahnarzthelferin, ist man in der Lage seine Kenntnisse in allen Bereichen einer Praxis und in allen Fachbereichen (Kfo, Chirurgie) anzuwenden.

Eine gute Zahnarzthelferin zeichnet sich nicht nur durch eine vorausschauende Arbeitsweise aus, sondern durch Gewissenhaftigkeit, ein freundliche Erscheinung und Fingerspitzengefühl für Menschen sind unerlässlich.

Nach einigen Jahren Berufstätigkeit als Zahnarzthelferin wird man schnell feststellen, dass die Materialien, Arbeitsabläufe und Abrechnungspositionen sich stetig verändern. Ständige Fortbildung ist somit unentbehrlich. So stellt sich jede Zahnarzthelferin die Fragen: "Wie kann ich nach einer längeren Pause ins Berufsleben zurückkehren?" und "Benötige ich eine Aufstiegsfortbildung?".

Klare Antworten auf diese Fragestellungen liefern die Fortbildungsangebote in allen Bundesländern. Es fängt an mit Kursen zur Wiedereingliederung die für Zahnarzthelferin, Röntgenkurse bis hin zum Telefontraining, Prophylaxetraining und Schleifen von Instrumenten.

Weitere Links:
- Beschreibung Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r des Arbeitsamtes
- Wikipedia

Ergänzungen, Preisänderungen und Erfahrungen gerne an info@zahnjob.de



Anzeige:

Apollon Hochschule für Gesundheit









Kostenlose Jobanzeigen

Jobanzeigen hier kostenlos schalten



Stellenangebote

Zahnarzt/ -ärztin (m/w) in 80807 München
Angestellter Zahnarzt (m/w) in 67059 Ludwigshafen
Zahnmedizinische Fachangestellte in 54343 Föhren
Zahnmed. Fachangestellte/r / Zahnarzthelfer/-in (m/w) in 93339 Riedenburg

und 319 weitere Stellenangebote z.B.

Stellengesuche

Dentalhygienikerin in 96052 Bamberg
ZFA in Hamburg
Zahnmedizinische Verwaltungsassistentin in 49740 Osnabrück

und 9 weitere Stellengesuche

Praxisdienstleistungen

Abrechnung in 31535 Neustadt
Personalvermittlung für Zahnärzte,Stellenangebote für Zahnärzte,Bewerber für Praxen in 33611 Bielefeld
Abrechnungshelferin in 74834 Elztal-Dallau

    Zahnjob    

Kontakt Ι Impressum Ι Werbung